News 

November 2017:

KCD Hauptschau 2017 Weißandt-Gölzau, meine Freunde aus Frankreich und Ungarn, Andre Zinck, Istvan Dobra, Istvan Eibel, Istvan Dobos, Tibor Szanto und Georg Zinck.
KCD Hauptschau 2017 Weißandt-Gölzau, meine Freunde aus Frankreich und Ungarn, Andre Zinck, Istvan Dobra, Istvan Eibel, Istvan Dobos, Tibor Szanto und Georg Zinck.


November 2016:


Auf der HSS des KCD Deutschland in Donausmoos 2016 konnte ich 1 mal v97 King Band ,sowie 3 mal hv96 mit einmal Donaumoosband erringen.
Auf der HSS des KCD Deutschland in Donausmoos 2016 konnte ich 1 mal v97 King Band ,sowie 3 mal hv96 mit einmal Donaumoosband erringen.


November 2015:
Auf der Hauptsonderschau 2015 in Lichtenfels konnte ich 2 Kingbänder auf 1,0 jung schwarz und 0,1 alt schwarz mit jeweils V97 Punkten erringen, sowie viele sg95
Bei schwarzgescheckt 1 mal hv96 sowie mehrere sg95
In der Rankingliste für die 5 besten King im schwarzen Farbenschlag bin ich, wie im letzten Jahr, wieder auf Platz 1
 
Am 2.Wochenende im Dezember fliege ich nach Rumänien. Dort werde ich auf der  Kinghauptschau die Tauben nach amerikanischem System bewerten.
Björn Pessel und Burghardt Meyer werden mich begleiten.


Januar 2015:

Anfang Januar war mein Freund, der bekannte Amerikanische Züchter und Preisrichter  Bill Harrisson, Kalifornien USA, zu Gast in Deutschland.
Bill hat die Internationale King Show im Bezirk 9 bei Klaus Ohlendorf in Sondershausen nach amerikanischem System zu bewerten. Im Vorfeld machte ich Klaus den Vorschlag, mich mit dem Dänischen King Club in Verbindung zu setzen, da die dortige National eine Woche später stattfindet, und abzuklären, ob Bill dort ebenfalls richten kann, da ich ebenfalls für diese Schau schon verpflichtet war. Ich rief den Dänischen Vorsitzenden Herluf Peedersen an und der war sofort begeistert, konnten sich doch beide Aussrichter die Flugkosten teilen und damit die Kosten minimieren. Und so kam es denn auch. Bill bewertete in Sondershausen an einem Tag über 300 King. Der Vorsitzende Bez. 4 ,Björn Pessel, nahm Bill und seine Partnerin Carol am Sonntag mit nach Wolfsburg. Am Montag fuhr ich dann ebenfalls nach Wolfsburg. Die Wiedersehensfreude nach 7 Jahren war groß und wir hatten in Björns Restaurant bei Gänsebraten und geistreichen Getränken einen schönen Abend. Nachdem wir uns Björn`s Tauben angesehen hatten, fuhren wird Richtung Bremen zu Andreas und Norbert Gehrmann. Zunächst sahen wir uns die King von Andreas an und hatten einen schönen Abend. Am nächsten Morgen waren wir bei Norbert und Tanja Gehrmann zum Frühstück eingeladen. Wir schauten uns die Tauben an und konnten auch Vater Reinhold begrüßen.
Am Mittwoch Nachmittag ging es dann weiter Richtung Norden nach Satrup. Donnertsag Morgen sahen wir uns meine Tauben an und fuhren dann nach Fredericia, Dänemark. Der Vorsitzende des dänischen Klub's Herluf Peedersen begrüßte uns herzlich. Wir waren in einem super Hotel untergebracht und konnten dann am Freitag mit der Bewertung der Tauben beginnen. Leider waren nur 106 Kingtauben gemeldet. Es wurde europäisch gerichtet, d.h. Bill musste auf Karte schreiben
( wie in Deutschland ) Herluf Peedersen half ihm zunächst dabei, doch bei blau und rotfahl musste Bill alleine schreiben, da Herluf dort Tauben ausgestellt hatte. Zur gleichen Zeit war ich mit der Bewertung der großen Formentauben beschäftigt. Bill vergab keine 97 Punkte. Er meinte das beste Tier mit 96 Punkte war eine 0,1 rotfahl von Herluf Peedersen.
Am Freitag Abend war dann ein Dinner für alle Preisrichter. Bill bekam eine Goldmedalie überreicht. Diese Medalie bekommen alle Tauben die 97 Punkte erringen. Somit hat Bill auch eine Erinnerung an Dänemark. Anschließend hatten wir in der Halle noch ein gemütliches Beisammensein. Am Samstag Morgen waren wir noch einmal auf der Schau und fuhren dann zurück nach Satrup, nur 130 Kilometer.
Am Sonntag und Montag habe ich Bill und Carol noch etwas von der Gegend gezeigt. Unter anderem waren wir an der Nordsee. Es wehte ein heftiger Sturm. So etwas hatten die Beiden noch nicht erlebt und mussten nach 2 Minuten wieder zurück ins Auto.
Am Dienstag brachte ich meine Freunde dann zum Flugplatz nach Hamburg. Der Abschied viel schwer, da wir nicht wissen, ob wir uns in diesem Leben noch einmal wiedersehen werden. Bill ist jetzt 73 Jahre alt und er will altersbedingt nicht mehr nach Europa kommen.
Dann werde ich ihn eben noch einmal besuchen.


Besuch bei Björn und Hermann Pessel


bei Andreas Gehrmann


Bill beim Richten in Dänemark


Harald, Bill, Herluf Peedersen


das schlechte Leben muss aufhören

November 2014:

KCD HSS Reichertshofen
Auf der HSS Konnte ich mit meinen Tauben 1 mal V97 King Band und 4 mal hv 96 erreichen.

1,0 jung schwarzgescheckt V 97 King Band
1,0 jung schwarz hv 96
1,0 alt schwarz hv 96
0,1 jung schwarz hv 96
0,1 jung dun hv 96

in der Rankingliste die 5 besten Tiere in schwarz und dun stehe ich, wie im lezten Jahr auf Platz Nr. 1
Link: http://harald-wels.de/2014_iframe.html

Dezember 2013:
Auf der Hauptsonderschau 2013 in Weißach-Gölzau konnte ich 2 mal V 97 erringen, einmal mit Kingband und einmal mit Ehrenband. In der Farbschlagrangliste schwarz/dun konnte ich den 1. Platz erringen.
 
November 2012:
Auf der Hauptsonderschau des KCD in Erding konnte ich 2 mal v97 und 4 mal hv96 sowie viele mal sg 95 erringen.
Die 0,1 schwarzgescheckt wurde zum Champion bei den Alttäubinnen gewählt. Ebenfalls errang ich 3 Erdinger Bänder.

Dezember 2011:
Auf der HSS 2011 des KCD in Wolfsburg errang ich mit einem 1,0 jung  schwarz und einer 0,1 jung schwarz jeweils V97 King Band, sowie weitere hv96 und sg95 Noten.
Der 1,0 jung schwarz wurde zum Champion gewählt. Somit konnte ich nach 1999 und 2008 nun zum dritten mal einen Champion stellen.
In der Rankingliste des KCD stehe ich dieses Jahr bei dunfarbig auf dem 1.Platz und bei schwarz auf dem zweiten Platz.

August 2011:

Ab sofort Jung- und Alttiere abzugeben.

Dezember 2010:
Im Januar 2010 war ich wieder zum richten in Frankreich beim American King Club France.
Björn Pessel hat mich begleitet.Es hat wieder viel Spaß gemacht und wir haben gute Tauben gesehen.
Im Januar 2012 bin ich wieder zum Richten verpflichtet.Hier einige Bilder der Schau.


















Auf der HSS 2010 in Lichtenfels konnte ich ein Jubiläumsband und ein Frankenband erringen.
Es war eine super Schau.Freuen wir uns auf die nächste HSS in Wolfsburg.
 





Dezember 2009:
Auf der VDT Schau in Leipzig habe ich 1 Paar King für die  Versteigerung zugunsten der Kinderkrebshife gestiftet.
Beide Tiere haben jeweils v97 auf King HSS gemacht.
Das Paar wurde für 1000,- (eintausend) Euro versteigert. Dieses freut mich sehr und ist ein toller Erfolg für die gute Sache.


November 2009:
Auf der HSS Dettelbach konnte ich 3 Frankenbänder erringen.
In der Rankingliste des KCD ( die fünf besten Tiere einer Farbe) stehe ich im schwarzen und im dunen Farbenschlag auf Platz 1  !!! 

Neue Bilder unter Jungtiere 2009 sind Online

K.Ohlendorf, Georg Stifter, Österreich, Istvan Eibel und Ferenc Peter, Ungarn, H. Wels

H. Wels und Gabriel Skoromaslej, Slowakai

Attila  Kovac, Ungarn und H. Wels  

Neue Bilder unter Jungtiere 2009 sind Online